Werkstatt

Bis zu seinem Tode im Januar 2009 führte Georg Dittmar als Büchsenmachermeister die auf dem Gelände des Anwesens „Unter den Linden 5“ gelegene Werkstatt des Waffengeschäftes. Neben Reparaturen + Montagen (Schwenkmontagen, Einhakmontagen, Aufschubmontagen) wurden auch Einsteckläufe eingebaut und Schäfte erneuert. Reparierte und neue Waffen wurden auf dem Schiessstand in Krelingen ein- bzw. probe geschossen. Gravuren gehören ebenso zu dem Angebot der Firma, wie das Schleifen von Messern und Scheren und vielen anderen Schneid- und Hackwerkzeugen (Schleiferei). Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger hatte leider keinen Erfolg. Die Werkstatt wurde deshalb 31.12.2013 geschlossen. Reparaturarbeiten können leider nicht mehr angenommen werden.